Dr. Wilhelm Rauh

rauh2

Studium der Humanmedizin an der LMU München und an der Universität Freiburg, Abschluss Ende 1991. Während des Studiums Auslandsaufenthalte in Michigan (USA), Stockport (Großbritannien) und Bulawayo (Zimbabwe, Afrika).
Facharztausbildung zum Kinder- und Jugendarzt an der Kinderabteilung St. Hedwig in Freiburg, an der Kinderabteilung Kempten und an der Kinderklinik Memmingen. Schwerpunkte der Tätigkeit in Memmingen waren Pulmonologie (Lungenheilkunde), Allergologie und Neonatologie (Neugeborenen-Heilkunde).

Erwerb der Zusatzbezeichnung „Qualifizierter Asthmatrainer“ 1998 und seither Durchführung von Asthmaschulungen am Klinikum Memmingen (Aeroflott- Team) und seit 2002 in Kempten (Asthmaschulung Allgäu- www.asthmaschulung-allgaeu.de).
Erwerb der Zusatzbezeichnung „Qualifizierter Neurodermitistrainer“ 2001.
Niedergelassen in eigener Praxis bin ich seit 2001 in Kempten, von 2001 bis 2010 in der Vogtstraße, seit 2010 in der jetzigen Gemeinschaftspraxis mit Dr. Volker Schmidt in der Bahnhofstraße 14.

Ausbildung zum klassischen Homöopathen von 2001 bis 2004 in Freudenstadt und München. Seit Beginn meiner Praxistätigkeit ist die Homöopathie ein wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit. Im August 2013 erschien das Buch: “Praxiswissen kompakt- Homöopathische Behandlung von Kindern” (Autoren: Martin Lang/Wilhelm Rauh).

Privat: Ich bin verheiratet mit Gabi Rauh, Kinderkrankenschwester. Wir beide haben drei Kinder (Alexander ist Student, Eva Abiturientin und Jonas Schüler). In meiner Freizeit fahre ich viel Rad (sowohl Rennrad als auch Mountainbike), gehe zum Wandern und im Winter zum Skaten. Meine Passion gilt dem ökologischen Gartenbau und dem Reisen, wobei es uns vor allem Bella Italia, Griechenland, Finnland und Afrika angetan haben.