Einträge von Rosenhof

Corona-Atteste & Abstriche

Liebe Eltern, Die aktuellen Vorgaben des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales sowie des Landesamtes für Gesundheit (Stand 01.07.2020) geben den Kitas, Kindergärten und Schulen vor, dass Kinder schon bei geringen Infektionen wie zum Beispiel einem harmlosen Schnupfen die Einrichtung nicht besuchen dürfen. In der Folge erleben wir derzeit einen Ansturm von Anfragen verunsicherter […]

Mundschutzmasken, Praxisbetrieb & Terminvergabe

Zu Ihrem und unserem Schutz bitten wir Sie, die Praxis möglichst nur noch mit einer Mundschutzmaske zu betreten !! Warum sehen Sie hier: #maskeauf#HirschhausenZuHaus Diese dürfen gerne selbstgeschneidert sein. Anregungen und Anleitungen finden Sie im Internet reichlich. Zum Beispiel hier: Beispiel für Mundschutzmasken I Beispiel für Mundschutzmasken II Aufgrund der Coronavirus-Pandemie und der damit notwendigen […]

Videosprechstunde

Ab April können wir Ihnen die Möglichkeit einer Videosprechstunde anbieten. So kann ein Teil der Termine, der aufgrund der Coronavirus-Pandemie aktuell nicht standfinden kann, virtuell wahrgenommen werden. Als Voraussetzung für die Teilnahme müssen Sie die App Mein Kinder- und Jugendarzt aus dem ‚App Store‘ oder ‚Google Play‘ auf Ihrem Smartphone oder Computer installieren. Die Vergabe […]

Assistenzärztin

Liebe Patienten, liebe Eltern, wir freuen uns, dass wir seit Anfang Oktober bei der Versorgung unserer Patienten durch Frau Dr. Susanne Dietrich unterstützt werden.

Infektzeit

Liebe Eltern, anlässlich der beginnenden Infektsaison möchten wir Sie auf  die Artikel „Umgang mit Fieber“ und „Atemwegsinfektionen“ in unserer Rubrik „Ratgeber“ hinweisen. Vielleicht können die Hinweise dort Ihnen wie uns ein paar unnötige Telefonate und Besuche ersparen. Ihr Praxisteam

Dellwarzen

  Liebe Eltern, Dellwarzen oder Mollusken sind sehr häufig, ungefährlich, aber lästig. Ursache ist eine Infektion mit Warzenviren (Poxvirus). Die Infektion ist in der Regel selbstheilend. Mollusken sind zu erkennen an der oberflächlichen zentralen Delle und sind mit weißlichem Material gefüllt. Am häufigsten sind Kleinkinder und jüngere Schulkinder betroffen. Warum manche Kinder anscheinend immun gegen […]

Ansteckung mit Windpocken

Im Juli 2017 wurden die Regelungen des Infektionsschutzgesetztes (IfSG) zum Umgang mit der Ansteckung mit Windpocken geändert. Für Kontaktpersonen, die mit Erkrankten in einem Haushalt leben, gilt seither ein Besuchsverbot für Gemeinschaftseinrichtungen, d.h. Krippen, Kindergärten und Schulen, von 16 Tagen. Ausgenommen sind Personen, die bereits Windpocken durchgemacht haben, bei denen zwei dokumentierte Impfungen vorliegen oder […]

Ringelröteln

Ringelröteln sind eine ansteckende Krankheit, die durch das Parvovirus B19 hervorgerufen wird. Circa jedes 8.Kind erkrankt an Ringelröteln bis zum Schuleintritt, sie zählen zu den so genannten Kinderkrankheiten, obwohl auch Erwachsene noch daran erkranken können.

Kinder- und Jugendärztlicher Notdienst am Wochenende

Seit dem 1. Juli 2015 organisieren die niedergelassenen Kinder- und Jugendärzte der Regionen Kempten, Oberallgäu und Füssen an Wochenenden und Feiertagen einen Kinder- und Jugendärztlichen Notdienst in den Räumen der Kinderklinik Kempten, Robert-Weixler-Str. 50. Die Sprechzeiten der Bereitschaftspraxis sind jeweils von 9:00  bis 16:00 Uhr. Wir bitten Sie, diese Zeiten einzuhalten und die Kinderklinik  nur […]